Wasserstoffdurchlässige Membran

Wasserstoffdurchlässige Membran

Wir haben erfolgreich eine Technologie zur Erzielung eines enorm hohen Reinheitsgrads von Wasserstoff realisieren können.

Palladium ist das einzige Metall, welches eine Permselektivität zu Wasserstoff hat. Wir haben eine Technologie entwickelt, die diese Eigenschaft von Palladium zur Reinigung von Wasserstoff nutzt. Durch die Technologien zur Verarbeitung von ultradünnen Materialien und für hocheffektive Reinigungsprozesse von TANAKA Precious Metals sind wir in der Lage, hochzuverlässige wasserstoffdurchlässige Membranen mit maximaler Durchlässigkeit anzubieten.

Anwendung

  • Reiniger für hochreinen Wasserstoff, Equipment zur Wasserstoffproduktion auf Basis von Dampfreformierung usw.

Gewalzte Folie

Eigenschaften

  • Integrierte Verarbeitung des Schmelzens der Legierung bis hin zum Walzen
  • Verfügbar für eine große Zahl von Palladiumlegierungen, darunter auch binäre und ternäre Legierungen
  • Hoher Reinigungsgrad, der unlösliche Verunreinigungen auf ein Minimum reduziert

Abmessungen (Prototypen zur Evaluierung)

Thickness Width Shape
Minimum: 15 μm Maximum: 110 mm Sheets (square and circular)

*Die Abmessungen sind abhängig von der gewählten Legierungszusammensetzung.
*Für die Abmessungen von wiederholt produzierten Erzeugnissen, kontaktieren Sie uns bitte.

Wasserstoffdurchlässiger Mechanismus durch Palladium